Leuchtturm in Nieuw-Haamstede


Leuchtturm Westerlicht – Der Leuchtturm in Nieuw-Haamstede

Kennen Sie dieser Leuchtturm? Dieser Turm steht auf der Insel Schouwen-Duiveland in der Provinz Zeeland. Der Leuchtturm wurde zwischen 1837 und 1840 erbaut von L. Valk.

 

Vuurtoren Nieuw Haamstede - Vakantiewoning Amer

 

Wissen Sie dass…

250 Guilder Bill

… das Leuchtfeuer des Leuchtturms sich 58 Meter über dem Meeresspiegel befindet?

… der Turm rot und weiß gemahlt ist für die Flugzeuge die landen auf dem Flughafen Haamstede?

… die Mauern an der Underseite des Turms 2,5 Meter sind, und mit zunehmender Höhe immer dünner werden?

… das Leuchtfeuer des Turms automatisch durch einen Lichtsensor eingeschaltet wird?

… der Leuchtturm 226 Treppenstufen hat?

… der Leuchtturm früher auf dem 250-Gulden-Geldschein abgebildet war?

 

Besuchen

Der Leuchtturm können Sie leider nicht besuchen. Schade, aber einen Besuch an der Außenseite können wir sehr empfehlen. Der Leuchtturm ist beeindruckend zu sehen. Die Häuser rund um den Leuchtturm haben wunderschöne gotische Elemente.

Ein Besuch zu den Leuchtturm können Sie mit einer Fahrradtour oder einem Strandspaziergang kombinieren. Die Adresse des Leuchtturms: Vuurtoren 1, 4328 KG Burgh-Haamstede

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.